Guten Tag – zur Zeit digital…

Liebe Gemeinde, Sie sehen mich nicht real – aber ich bin da. In Melsungen und Umgebung. Ich treffe Orgeln und Kirchen und ich schreibe E-Mails… Ich telefoniere und ich übe für die Zeit, wenn ich Sie zu Konzerten einladen kann, Sie im Gottesdienst beim Singen begleite und mit Ihnen in den Chorproben zusammen arbeite.
Ich lerne die Orgel in der Stadtkirche kennen und jedes Ihrer Register, nehme an Videokonferenzen teil und versuche Namen zu lernen. Wenn Sie etwas interessiert, das nicht warten kann, dann schreiben Sie mir oder rufen mich an.
Fotos meiner Tour durch den Melsunger Bezirk können Sie auf Instagram ansehen: “kantorin.k” ist dort mein Nickname. https://www.instagram.com/kantorin.k/

Viele Grüße und bleiben Sie gesund, Kornelia Kupski

Kirchenmusik

“Die Musik ist aller Bewegung des Herzens eine Regiererin.

Nichts auf Erden ist kräftiger, die Traurigen fröhlich, die Fröhlichen traurig, die Verzagten herzhaft zu machen, denn die Musik.”
(Dr. Martin Luther)

Kirchenmusik im Dekanat

Kirchenmusik hat im Dekanat Melsungen einen hohen Stellenwert: Ob traditionell oder poppig und jazzig, ob Bach oder Gospel, ob mit Gesang oder Bläserklängen – in unserem Kirchenkreis ist evangelischer Glaube vielstimmig zu hören. Mit ihren vielen Facetten ist die Kirchenmusik ein wichtiger Bestandteil des Gemeindelebens: für diejenigen, die an der Orgel, in Chören, Bands oder Musikkreisen Gottesdienste und Konzerte gestalten und natürlich für alle anderen, die diese Musik „live“ zu hören bekommen.

Konzerte
Größere kirchenmusikalische Werke werden vor allem in der Melsunger Stadtkirche aufgeführt, denn hier gibt die Kantorei Melsungen regelmäßig  Konzerte
Außerdem sind die Gemeinden der Kirchspiele Altmorschen, Neumorschen und Felsberg kirchenmusikalisch aktiv.

Chöre zum Mitsingen und Zuhören
In vielen Orten des Kirchenkreises, auch in kleinen Dörfern, gibt es traditionelle Kirchenchöre, die neben klassischer Musik auch neuere Klänge im Programm haben. Wer es moderner mag, für den stehen vier Gospelchöre offen.

Posaunenchöre
Eine besondere evangelische Tradition ist die Bläserarbeit. Auch im Kirchenkreis Melsungen musizieren daher Jung und Alt in zahlreichen Posaunenchören mit alten und neuen Melodien.

Musik mit Kindern
Außerdem gibt es für Kinder verschiedene musikalische Angebote wie z.B. Kinderchöre oder das Singen im Kindergottesdienst sowie die Jungbläserausbildung.

Projektchöre
Neben den regelmäßigen Angeboten entstehen in vielen Gemeinden Projektgruppen, die sich für einen speziellen Gottesdienst oder ein einziges Konzert zusammenfinden.

Aktuelle Informationen zu musikalisch besonders gestalteten Gottesdiensten, zu Konzerten und zum Angebot musikalischer Gruppen vor Ort gibt das jeweilige Pfarramt oder ab 1. April 2020 Bezirkskantorin Kornelia Kupski .

Etwa alle drei bis vier Jahre gibt es eine Klangreise durch die Region.

Die Musik-Gruppen aus der Region von Wollrode bis Morschen und von Wolfershausen bis Pfieffe gastieren jeweils in den verschiedenen Kirchspielen – dabei finden die Veranstaltungen vor allem in den kleineren Kirchen statt. Die „Musikalischen Markenzeichen“ der einzelnen Gemeinden zeigen, dass das Dekanat Melsungen ein klingendes ist. Die singenden und spielenden Menschen spinnen dabei einen musikalischen Bogen, der vom klassischen Kirchenlied zu Pop und Gospel, vom Volkslied über Kindermusicals zu konzertanter Chormusik reicht.

Ein besonderer Schwerpunkt kirchenmusikalischer Veranstaltungen im Dekanat Melsungen liegt in der Ev. Stadtkirche Melsungen. Hinweise auf kommende Veranstaltungen in Melsungen finden Sie hier.

Link zum Begrüßungsvideo:

Ihr Kontakt

Bezirkskantorin Kornelia Kupski beantwortet ab 1. April 2020 gerne Ihre Fragen
Tel.: 0163 / 86 86 191
Mail: kornelia.kupski@ekkw.de