Go(o)d Vibrations – Sänger- und Musikfest des Kirchenkreises Melsungen in Spangenberg

Go(o)d Vibrations – Sänger- und Musikfest  des Kirchenkreises in Spangenberg

Alle 2 Jahre bringt eine besondere Veranstaltung am Pfingstmontag die Gemeinden des Kirchenkreises zusammen. Nach dem Tauffest (2015) wird in diesem Jahr am 5. Juni beim Sänger- und Musikfest in Spangenberg die Musik das verbindende Element sein.

Sie will zu Pfingsten für „Go(o)d Vibrations“, für göttliche und gute Bewegung unter Mitwirkenden und Hörenden sorgen!

Zur besonderen Mitgestaltung sind ganze Chöre sowie einzelne Interessierte eingeladen – auch über die Grenzen des Kirchenkreises hinaus.

In den Gattungen Gemischter Chor, Gospelchor, Männerchor und Posaunenchor bilden die Sänger je einen großen Chor, der die entsprechenden Stücke gemeinsam musiziert.

Der Tag des Sängerfestes selbst beginnt dann um 10.00 Uhr mit einer Pfingstandacht und den Proben der einzelnen Chorgattungen in Spangenbergs Innenstadt. Nach einem Mittagessen und einem anschließenden Umzug zum Himmelsfels gibt es dort eine Probe des Gesamtchores, bevor um 17.00 Uhr die eigentliche Ausführung des großen Sängerfestkonzertes beginnt. Dazu werden 300-400 Sänger und Bläser erwartet und alle Gemeindeglieder und Interessierte als Zuhörer ganz besonders eingeladen! Während des Konzerts wird es auch zu einer Uraufführung durch den Gesamtchor kommen. Denn extra für dieses Fest wurde eine Auftragskomposition erschaffen, die die estnisch-deutschen Wurzeln der Sängerfestidee deutlich zu machen wird.

Weitere Infos, Anmeldung, Notenmaterialien gibt es beim Gemeindebüro in Spangenberg (gemeindebuero.Spangenberg@ekkw.de, 05663-346).

Die Teilnahme kostet 5 Euro pro Person. Darin enthalten sind die mögliche Teilnahme an Vorbereitungsworkshops der einzelnen Chorgattungen, die ab Ende Februar angeboten werden, das Notenmaterial, und Kaffee / Kuchen auf dem Himmelsfels.