HERR, zeige mir Deine Wege, und lehre mich Deine Steige.

Vom 12. bis 17. September 2022 wollen wir auf den Spuren der Hugenotten in der Mont-Blanc-Gebirgsgruppe der Savoyer Alpen wandern, wo wir einen Teil der Geschichte über den Fluchtweg der Hugenotten nach Kassel hautnah erfahren. Grandiose Hochgebirgslandschaften und Berghütten mit französischen und italienischen Köstlichkeiten werden uns verzaubern. Die Tagesetappen wechseln zwischen gemütlichen Hüttentouren und fordernden Hochtouren mit einem atemberaubenden Panorama, wobei wir uns von der 4.000-Meter-Marke nicht abschrecken lassen!

Voraussetzungen für die Teilnahme ist die Lust, sich gemeinsam auf einen besonderen Weg zu begeben. Hinzukommen sollten absolute Schwindelfreiheit, Trittsicherheit, Klettergewandtheit, gute Kondition für Tagestouren über 8 Stunden und erste Erfahrungen in Klettersteigen (Klettersteigausrüstung wird im Bedarfsfall gestellt).

Weitere Informationen und Anmeldeunterlagen: bei Pfarrer Dr. Sadowski (Fliederweg 6, 34212 Melsungen).