Lebendiger Advent

Lebendiger Adventskalender an Hecken und Zäunen

Nach den guten Erfahrungen im letzten Jahr, wo wir auch unter Corona-Bedingungen einen „Lebendigen Adventskalender“ durchführten und dabei viele berührende und schöne Momente erlebten, wollen wir das auch in diesem Jahr so halten.

Es geht dabei um eine halbe Stunde (18.30-19.00 Uhr), die von Gemeindegliedern vor der Haustür / Garage / auf Höfen /  an öffentlichen Plätzen adventlich gestaltet wird. Wir geben einen kleinen Rahmen vor mit Gedanken zu Beginn und Gebet und Segen für den Schluss.

Dazwischen soll es 2-3 Lieder oder Musikstücke geben und eine adventliche Geschichte, die von den Gastgebern vorgelesen wird. Der Lebendige Advent richtet sich an die ganze Gemeinde (Klein bis Groß, Jung bis Alt). Die Treffen finden draußen im Stehen statt.

 

Wer macht mit und hilft als Gastgeber den Lebendigen Adventskalender zu gestalten, so dass wir alle Orte und Tage vom 28.11.-23.12. abdecken können? Interessenten melden sich bitte bis zum 25.10. im Gemeindebüro bei Annette Brunßen.

Im nächsten Gemeindebrief werden dann die Orte und Zeiten veröffentlicht. Die Mitwirkenden bekommen auch ein Plakat mit der Zahl des Datums, wann der Lebendige Adventskalender bei ihnen stattfindet. MS