Liederabend im Lutherhaus

Zu einem besonderen Liederabend lädt die Kirchengemeinde am 17. Februar ins Lutherhaus ein.

Um 17 Uhr singt der Kasseler Bassist Jochen Faulhammer, begleitet von Christian Reitenspieß, Lieder von Franz Schubert, Hugo Wolf, Gerald Finzy und Dmitri Schostakowitsch. Im Zentrum der Kompositionen stehen Texte von William Shakespeare und Michelangelo, welche die vier Komponisten vertont haben.

In der Konzertpause gibt es wieder im Foyer des Lutherhauses die Möglichkeit zu Gesprächen bei Sekt und Gebäck. Der Eintritt beträgt 10,-€, ermäßigt für Schüler, Studenten und Schwerbehinderte 5,-€.