Lutherfest in Röhrenfurth

„Lutherfest“ in Röhrenfurth

Am Samstag 28.10.2017 und Sonntag 29.10.2017 in Röhrenfurth.

 

Das 500 jährige Reformationsjubiläum soll mit dem ganzen Dorf gefeiert werden: in Kooperation mit allen Röhrenfurther Vereinen, die Lust haben, mitzumachen.

 

Bei diesem „Lutherfest“ stehen inhaltlich die umwälzenden Veränderungen und die Folgen der Reformation bis in die heutige Zeit im Vordergrund.

 

 

Im DGH findet am Samstag ein buntes Bühnenprogramm statt.

Ideen:

  • Ein Luther-Musical von der Grundschule
  • Tanzeinlagen von der Karnevals-Showtanzgruppe
  • Auftritt der Chorvereinigung

 

Parallel zum Kaffee und Kuchen können sich Jung und Alt draußen bei mittelalterlichen Ständen in die Zeit der Reformation zurückversetzen.

Mit einer alten Buchpresse können Bibelverse gedruckt werden. Weitere Stände laden zum Spielen und Mitmachen ein.   

Für Verköstigung werden Brote mit Kräuteraufstrich angeboten und „Röhrenfurther Apfelmost“.

 

 

Am Sonntag feiern wir um 10.30 Uhr (Achtung: Zeitverschiebung) im Hütten-Lutherdorf einen Festgottesdienst vor der Röhrenfurther „Schlosskirche“.

 

Im Anschluss wird ein Jubiläums-Apfelbaum im Lutherdorf gepflanzt. Genau nach dem Geschmack von Martin Luther. „Wenn ich wüsste, dass morgen die Welt unterginge, würde ich heute noch ein. Apfelbäumchen pflanzen.“

 

Das Lutherfest endet mit einem rustikalen Mittagessen.