Musikalische Andacht im Kloster Haydau / Gemeinde Altmorschen

In der Musikalische Abendandacht am 30.5.2021 in Altmorschen wird es um vertonte Bibeltexte gehen. Musikalisch wird die Andacht von Tenor Nedialko Peev und Kornelia Kupski (Orgel) gestaltet. Beide haben an der ‚Hochschule für Musik und Tanz Köln‘ studiert, im Rheinland gearbeitet und sind seit Frühling 2020 in Nordhessen. Durch das Singen im Kölner Domchor ist Nedialko Peev seit seiner Kindheit mit der Kirchenmusik verbunden und durch das klassische Gesangsstudium solistisch ausgebildet. Neben Psalmvertonungen von Antonín Dvořák werden Sie in dem Stück „Die Taube“ das Thema des Friedens auskomponiert hören. Dieses spannende und klangschöne Werk stammt von dem zeitgenössischen Komponisten Naji Hakim (*1955) und wurde anlässlich 450. Jahrestages des Augsburger Religionsfriedens in Auftrag gegeben.

http://www.nedialko-peev.de/

https://www.instagram.com/kantorin.k/

 

Ursprünglich war diese Andacht als Konzert in der Reihe Klanglandschaften im Schwalm-Eder-Kreis geplant, die wegen der Corona Hygienemaßnahmen und des damit einhergehenden Konezertverbotes aber so nicht stattfinden kann.