Spenden

Die Evangelische Kirche finanziert sich neben der Kirchensteuer durch Spenden. Herzlichen Dank für alle Unterstützung!   

In den Pfarrämtern können Sie erfragen, wo aktuell besondere Unterstützung für Projekte, Jugendarbeit, Gebäudeunterhaltung oder andere gute Ideen gefragt sind.

Die Kirchengemeinde unterstützen ihrerseits oft Menschen in Notlagen.

Über unsere Kirchtürme hinaus unterstützt der Kirchenkreis Melsungen seinen Partnerkirchenkreis in North-Karnataka, Indien. In Dharwad baut die Indische Kirche eine Grundschule neu in einem Armenviertel. Wir versuchen dafür einen wesentlichen Beitrag zu leisten.

Ausdrücklich verweisen wir auch auf die Diakonie, die in Hungers- und Katastrophensituationen schnelle Hilfe ermöglicht.

Unsere Gemeinden unterstützen – besonders in der Advents- und Weihnachtszeit – die Aktion „Brot für die Welt“ mit Sammlungen und Kollekten.

Unsere Landeskirche ermöglicht mit Ihrer Ausbildungshilfe Kindern und jungen Menschen in anderen Kontinenten Bildung. Die Partnerkirchen sind dabei wichtige Ansprechpartner – verfügen sie doch über Ortkenntnis und sind vertraute Gegenüber.

Wir freuen uns, wenn Sie uns mit Ihrer Geldspende unterstützen! Sie sind steuerlich absetzbar. Spendenquittungen stellen wir gerne aus.

Zugleich ist uns wichtig, dass Spenden auch ganz anders aussehen können:

Danke, wo Sie Zeit für Ehrenamt und Gebet, für Ihre Patenkinder oder das in Ihrem christlichen Lebensstil investieren! Vielen Dank!

In allem gilt: „Einen fröhlichen Geber hat Gott lieb!“

 

Bankverbindung:

Kirchenkreisamt Schwalm-Eder

(Bitte geben Sie Ihren Spendenzweck mit an)

Evangelische Bank
IBAN: DE46 5206 0410 0002 100 100
BIC: GENODEF1EK1

Die Bankverbindungen für den Freiwilligen Gemeindebeitrag und deren aktuelle Zweckbestimmungen finden Sie unter „Service – Freiwilliger Gemeindebeitrag.“