Recent news

mm20

Manchmal, Herr, halte ich ein für einen Augenblick,

mitten in der Hektik des Tages, mitten im Trubel.

Ich verschließe meine Augen und Ohren und bin einen Augenblick glücklich:

Ich bin nicht allein,

Du bist da, mein Gott.

Amen

mm19

„Das ist das Geheimnis der Gnade: Es ist niemals zu spät.“

 

Franςois Mauriac (1885-1970)

 

mm18

Welcher ist der älteste Beruf?

Elektriker.

Gott sprach: „Es werde Licht.“ Und es ward Licht!

mm3

„Jesus Christus spricht: Seid barmherzig, wie auch euer Vater barmherzig ist.“

 

Lukas 6,36  – Jahreslosung für das Jahr 2021

mm2

„Das Wort ward Fleisch und wohnte unter uns, und wir sahen seine Herrlichkeit.“

 

Johannes 1,14  – Wochenspruch nach dem vergangenen 1. Sonntag nach Weihnachten

mm1

„Gib uns Ohren, die hören, und Augen, die sehn,

und ein weites Herz, andre zu verstehn.

Gott, gib uns Mut, unsre Wege zu gehn.“

 

Bernd Schlaudt

mm31

 „Krisen sind Angebote des Lebens, sich zu wandeln.

Man braucht noch gar nicht zu wissen, was neu werden soll;

Man muss nur bereit und zuversichtlich sein.“

 

Luise Rinser (1911-2002)

mm30

Gott,

du siehst, was ich nicht sehe.

Hilf mir zum Durchblick, wo mir die Sicht verstellt ist.

Lass mich auch die Dinge erkennen, die ich nicht sehen will.

Wende mir den Blick, wenn ich irre.

Schenke mir wie eine neue Brille die Zuversicht!

Amen

 

 

 

mm29

 „Je mehr wir sehen, was wir sehen,

desto mehr entdecken wir in vertrauter Umgebung, was wir noch nie sahen.“

 

Karl Foerster (1874-1970)

 

 

mm28

Die Zeit zwischen den Jahren ist ideal zum Aufräumen:

Nimm Dir die guten Vorsätze vom letzten Jahr vor: abstauben, durchsortieren, wiederverwerten!

mm27

„Das Wort ward Fleisch und wohnte unter uns, und wir sahen seine Herrlichkeit.“

 

Johannes 1,14  – Wochenspruch nach dem heutigen 1. Sonntag nach Weihnachten

mm26

„Freuet euch in dem Herrn allewege, und abermals sage ich: Freuet euch! Der Herr ist nahe!“

 

Philipperbrief 4,4-5  – Wochenspruch nach dem vergangenen 4. Advent

mm25

„Mach’s wie Gott, werde Mensch.“

 

Klaus Hemmerle (1929-1994)

 

Informationen für die Gemeinde (Corona-Pandemie)

Fürchtet Euch nicht!

Siehe, ich verkündige Euch große Freude, die allem Volk widerfahren wird; denn Euch ist heute der Heiland geboren, welcher ist Christus, der Herr, in der Stadt Davids. (Lukas 2, 10.11)

 

Aufgrund des dynamischen Pandemiegeschehens ergeben sich kurzfristige Änderungen und Anpassungen im gottesdienstlich-kirchlichen Leben.

Gottesdienste und Andachten werden ab 13. Dezember (3. Advent) bis auf weiteres als Präsenzgottesdienste in der Kirche ausgesetzt. 

Digitale Angebote finden Sie unten aufgeführt.

Am Heiligen Abend wird ab 17.30 Uhr die „Kirche im Vorbeigehen“ im Dorf sein.

Für Weihnachten halten das Pfarramt und Kirchenvorsteher Horn Lesegottesdienste von Pfr. Dr. Sadowski bereit, die sie gerne abrufen können. 

Der Kirchenvorstand bittet herzlich um Ihr Verständnis.

Wir wünschen Ihnen allen ein gesundes und behütetes Weihnachtsfest und einen friedvollen Übergang in das neue Jahr.

 

Fragen, Kontakt und Seelsorge

Ev. Pfarramt Melsungen (pfarramt4.melsungen@ekkw.de) oder 05661/3777

 

Homepage mit Gottesdienstplan und aktuellen Informationen

https://www.dekanat-melsungen.de/gemeinden/gemeinde-kehrenbach/

 

Kehrenbach-Newsletter

erscheint unregelmäßig ein Kehrenbach-Newsletter der Kirchengemeinde.
Bestellung unter: pfarramt4melsungen@ekkw.de

 

Telefonandacht

05661/75 79 99 5

 

Digitale Gottesdienste, Andachten, Krippenspiel und Musik

Ev. Kirchengemeinde Melsungen:  https://www.youtube.com/channel/UCeaUu31QiLPRb3pbWfHYUAg
Ebenso Ev. Dekanat Melsungen: https://www.youtube.com/channel/UC5rebhCED3McHJ79-W0Rwqg
Information: die o.g. Links verweisen auf die jeweiligen YouTube-Kanäle.
Wir empfehlen das Abonnement beider Kanäle zum direkten Empfang aktueller Beiträge.

 

Weitere Informationen:

Homepage: aktuelle Informationen: www.dekanat-melsungen.de/gemeinden/gemeinde-melsungen

YouTube: YouTube-Kanal der Evangelischen Kirchengemeinde Melsungen mit Gottesdiensten, Andachten und mehr: https://www.youtube.com/channel/UCeaUu31QiLPRb3pbWfHYUAg
Facebook: „Evangelische Kirchengemeinde Melsungen“ bei Facebook unter: https://www.facebook.com/Evangelische-Kirchengemeinde-Melsungen-110551433902169/
Rundmail: E-Mail-Verteiler oder Änderungen: pfarramt4.melsungen@ekkw.de

Newsletter Kehrenbach: Newsletter-Verteiler der Ev. Kirchengemeinde Kehrenbach: pfarramt4melsungen@ekkw.de

Newsletter Melsungen: Newsletter-Verteiler der Ev. Kirchengemeinde Melsungen (Abo): gemeindebuero.melsungen@ekkw.de
Telefonandachten: unter der Telefonnummer: 05661/75 79 99 5
Schaukästen: mit aktuellen Informationen zur Erreichbarkeit und Ansprechbarkeit
Nachbarschaftshilfe: Hilfe und Angebote, Seniorenbeauftragte der Stadt Melsungen, Cornelia Salzmann, 05661 / 708 175 (8:00 Uhr – 12:00), seniorenbeauftragte@melsungen.de

 

Mit herzlichem Segensgruß
Ihr Pfarrer
Sigurd Sadowski

 

Übersicht über die Gottesdienste ab dem 4. Advent

Der Kirchenvorstand Melsungen hat aus Rücksicht auf die steigenden Zahlen der Corona-Infektionen beschlossen, die Gottesdienste in den kommenden Wochen anders als geplant zu feiern.

 

Am 4. Advent finden Sie einen Online-Gottesdienst auf dem YouTube-Kanal unserer Kirchengemeinde.

Die Open-Air Gottesdienste an Heiligabend finden nach jetzigem Stand wie vorgesehen statt. Die Übersicht der Gottesdienste finden Sie hier.

Am 1. Weihnachtstag werden zwei Gottesdienste in der Stadtkirche mit reduzierter Teilnehmerzahl gefeiert.

Zu diesen Gottesdiensten an Heiligabend und am 1. Weihnachtstag ist eine Anmeldung zwingend erforderlich!

 

Ab dem 26. Dezember bis vorerst zum 10. Januar finden dann keine Präsenzgottesdienste mehr in der Kirche statt.

 

Dafür finden Sie auf dem YouTube-Kanal unserer Kirchengemeinde vielfältige Angebote:

  • Gottesdienste
  • ein Krippenspiel
  • Weihnachtsmusik

In der Kirche liegen Gottesdienste zum Mitnehmen aus.

Außerdem können Sie unter der Telefonnummer 05661- 7579995 über Weihnachten verschiedene Andachten hören.

 

mm17

„Wir werden in der Bibel immer gerade so viel finden, als wir suchen.

Großes und Göttliches, wenn wir Großes und Göttliches suchen;

Wichtiges und Historisches, wenn wir Wichtiges und Historisches suchen,

überhaupt nichts, wenn wir überhaupt nichts suchen.

Die Hungernden werden an ihr satt,

und den Satten wird sie verleidet, bevor sie sie aufgeschlagen haben.“

 

Karl Barth (1886-1968)

Aktuelle Informationen

Gottesdienst an Heilig Abend

An Heilig Abend feiern wir Gottesdienst um 17:00 Uhr auf dem Sportplatz Obermelsungen. Es wäre schön, wenn Sie eine Kerze oder eine Laterne mitbringen würden.

Wir bitten dringend um eine vorherige Anmeldung zum Gottesdienst. Ohne Anmeldung können wir Ihnen leider keine Teilnahme am Gottesdienst garantieren. Anmelden können Sie sich bis zum 23.12., 18:00 Uhr, bei:

  • Pfarramt: Tel: 05661 2192 / Mail: pfarramt2.melsungen@ekkw.de
  • Kirchenvorsteherin Beate Hruschka: Tel: 0178 4831176

Sicherheits- und Hygienemaßnahmen: Als Zugang zum Sportplatz nutzen Sie bitte die Treppe gegenüber der Feuerwehr. Von dort werden Sie an Ihre festen Plätze geführt. Während des gesamten Gottesdienstes, sowie beim Ankommen und Gehen ist eine Mund-Nasen-Bedeckung zu tragen und ein Mindestabstand von 1,5 Metern zum nächsten Hausstand einzuhalten.

 

An den Weihnachtsfeiertagen (25./26.12)

An den Weihnachtsfeiertagen finden Sie an der Kirche einen Gottesdienst zum Mitnehmen.

 

Alle weiteren Gottesdienste bis einschließlich 10.01.2021 entfallen

 

Gottesdienste bei YouTube

Auch weiterhin finden Sie an jedem Sonntag und jedem Feiertag einen Gottesdienst auf dem YouTube-Kanal aus unserem Dekanat auf dem YouTube-Kanal „Evangelisches Dekanat Melsungen. Die Gottesdienste und weitere Videos finden Sie auch auf dem YouTube-Kanal „Evangelische Kirchengemeinde Melsungen“.

 

Telefonandachten (Achtung: neue Nummer!)

Die Telefonandachten werden auch im Jahr 2021 weitergeführt. Unter der neuen Telefonnummer 05661 757 999 5 können Sie sonntags und an Feiertagen jeweils neue Andachten hören. Gerne können Sie aber auch unter der Woche anrufen. Die Andachten sind immer abrufbar.

 

Angebot zur Seelsorge

Weiterhin sind wir per Telefon und per Mail erreichbar. Wir können gerne ein Seelsorgegespräch am Telefon führen oder wir kommen auch bei Ihnen zuhause vorbei.

Telefon: 05661 / 21 92
Mail: Jana.Michels@ekkw.de / Christoph.Karn@ekkw.de

 

Ihre Pfarrerin Jana Michels
Ihr Pfarrer Christoph Karn

Update: 08.05.2020
Telefonandacht 05661 757 999 5 (NEUE TELEFONNUMMER)

Die Telefonandacht hören Sie ab sofort auf einer neuen Telefonnummer:

05661 757 999 5

Weiterhin hören Sie dort zu jeder Tag- und Nachtzeit eine Andacht per Telefonabruf (zum Ortstarif). Jetzt in verbesserter Tonqualität und unbegrenzten Anruferinnen und Anrufern gleichzeitig.

mm16

„Herr, stärke unseren Glauben dann,

wenn Zweifel uns berennen

wenn mancher dich nicht rufen kann,

wenn mancher dich nicht finden kann:

Herr, gib dich zu erkennen.

 

Herr, stärke unseren Glauben jetzt,

wenn uns Gewalten hindern.

Wer für dich wird verfolgt, gehetzt,

an Leib und Seele wird verletzt,

gehört zu deinen Kindern.

 

Herr, stärke unsern glauben fort,

wenn uns der Tod berühret,

wenn wir uns fürchten, auf dein Wort,

zu dir kommen, an den Ort,

zudem der Glaube führet.“

 

Josef Reding (1929-2020)

 

mm15

„Wem Zeit ist wie Ewigkeit,

und Ewigkeit wie die Zeit,

der ist befreit von allem Streit.“

 

Jakob Böhme (1575-1624)

 

mm14

„Ein Sonnenstrahl reicht hin, um viel Dunkelheit zu erhellen.“

 

Franz von Assisi (1181-1226)

 

 

mm13

„Bereitet dem Herrn den Weg; den siehe, der Herr kommt gewaltig.“

 

Jesaja 40,3.10  – Wochenspruch nach dem heutigen 3. Advent

mm12

„Seht auf und erhebt eure Häupter, weil sich eure Erlösung naht.“

 

Lukas 21,28  – Wochenspruch nach dem vergangenen 2.Advent

mm11

Ich sitze oder stehe,

ich liege oder gehe,

du hältst deine Hand über mir.

Alle meine Wege sind dir bekannt.

Alles, was ich denke oder sage – du kennst es.

Wenn ich in Schwierigkeiten bin,

willst du mich begleiten.

 

nach Psalm 139