Gottesdienste ab 17. Mai wieder in der Stadtkirche

Seit dem 1. Mai sind Gottesdienste unter strengen Auflagen wieder erlaubt. Ab dem 17. Mai feiern wir nach und nach wieder Gottesdienste in der Stadtkirche. Unter den gegebenen Umständen werden es andere Gottesdienste sein, als Sie das gewohnt sind. Wir müssen 2 Meter Abstand zueinander halten, die Hygieneregeln beachten, einen Mundschutz tragen und dürfen nicht singen. Vor allem ist die Zahl der Teilnehmenden auf maximal 45 begrenzt.
Aus diesem Grund bieten wir am 17. Mai zwei kürzere Gottesdienste um 9.30 Uhr und 10.30 Uhr an. Wir bitten Sie, sich in der kommenden Woche während der Öffnungszeiten des Gemeindebüros unter 920 593 telefonisch zu den Gottesdiensten anzumelden, damit niemand abgewiesen werden muss.
Die nächsten Gottesdienste in der Stadtkirche werden am 24. Mai, am 7., 14., 21. und 28. Juni jeweils um 9.30 Uhr und 10.30 Uhr gefeiert.
Parallel zur Öffnung der Kirche für Gottesdienste verweisen wir weiterhin auf den YouTube Kanal unserer Kirchengemeinde, wo weiterhin Online-Gottesdienste eingestellt werden. Dort finden Sie auch Gottesdienste zu Himmelfahrt und Pfingstmontag, wo wir nicht in die Kirche gehen werden.
Am Pfingstsonntag übertragen wir einen Radiogottesdienst aus der Stadtkirche, der auch auf unserem YouTube Kanal in Auszügen zu sehen sein wird und live auf hr4 übertragen wird. Wegen der vielen Mitarbeitenden und Beteiligten wird der Gottesdienst ohne weitere Becher gefeiert.