Pfarrerin Elvira Ohlwein-Dräger übernimmt Vakanzvertretung

Neu im Team – Pfarrerin Elvira Ohlwein-Dräger übernimmt Vakanzvertretung

 

Liebe Gemeinde,

ich lebe seit über zwanzig Jahren sehr gern in Spangenberg. In dieser Zeit ist die Kirchengemeinde für mich ein geistliches Zuhause geworden. In diesem Zuhause bin ich interessanten spirituellen Menschen begegnet und habe Freundschaften geschlossen. Daher freue ich mich, als Gemeindepfarrerin ab dem 1. Oktober mit einer halben Stelle die Vakanzvertretung der Stadtkirche zu übernehmen. Ich werde weiterhin als Klinikpfarrerin in Bad Hersfeld arbeiten – auch mit einer halben Stelle. In den vergangenen Jahren habe ich mich in der Gemeinde besonders für die Allianzgebetswoche eingesetzt, weil es mir wichtig ist, dass Christen aus verschiedenen Gemeinden gemeinsam Gottesdienst feiern. Mittlerweile singe ich seit 17 Jahren im Gospelchor, wobei mir die Gemeinschaft im Chor besonders wichtig ist. Für meine neuen Aufgaben bringe ich Erfahrungen aus meiner zehnjährigen Gemeindearbeit in Meerholz-Hailer, Kirchenkreis Gelnhausen, und neun Jahren als Pfarrerin der Studentengemeinde in Marburg mit. Darüber hinaus habe ich als Studienleiterin im Predigerseminar in Hofgeismar Pfarrer*innen fort- und ausgebildet und war von 1999 bis 2008 zuständig für die Öffentlichkeitsarbeit der Kirche im Sprengel Hersfeld.