Keine Präsenzgottesdienste in der Kirche

Der Kirchenvorstand hat aufgrund der nur langsam zurückgehenden Infektionszahlen beschlossen, für die Zeit des Shutdown die Gottesdienste in der Kirche auszusetzen. Geplant ist der nächste Gottesdienst für den 14. März.

Bis dahin verteilen wir Gottesdienste in die Briefkästen. Wenn Sie diese Gottesdienste erhalten wollen, melden Sie sich bitte im Pfarramt unter 2634 oder bei Klaus-Peter Rode unter 6927.